Kleines Bad ganz groß! 

Auch bei beengten Platzverhältnissen lässt sich alles Nötige ins Bad integrieren: Das kleine Bad von Familie W. aus Neukirchen ist dafür der beste Beweis. Der Raum misst nur knappe sieben Quadratmeter und musste relativ rasch barrierefrei gestaltet werden. Notwendig war es auch, das WC und die Waschmaschine unterzubringen.

 

 

 

Barrierefreie Dusche und Platz für alles Notwendige

Dank der hellen, großen Fliesen wirkt der Raum nun optisch großzügiger. Mit Einrichtungsgegenständen, die viel Stauraum bieten, und einem Fliesenboden in Holzoptik wird eine gemütliche Atmosphäre geschaffen. Die bodenebene Dusche mit Glastrennwänden integriert sich anstelle der Badewanne ideal in das Gesamtkonzept.

 

 

Facts:

  • Projektart: Zweifamilienhaus
  • Leistungen: Badplanung und -sanierung

 

Plasser Installationen - Ihr Installateur im Salzkammergut!